Gottesdienste Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links Advent  

19. Dezember

Santa_Claus.jpg

Heute wollen wir etwas über "Santa Claus" reden - hm - oder war es jetzt der Weihnachtsmann - oder gar das Christkindli?

Klicken Sie auf die Play-Taste, wenn Sie etwas Musik hören möchten, heute ist es das Lied "Jingle Bells".

      

Santa Claus


Santa.jpg

Den Namen hat er zwar mit dem Sankt Nikolaus (vergl. 6. Dezember) gemeinsam, und Geschenke bringt er auch.

Aber er kommt aus dem Hohen Norden, hat statt des Bischofs-Ornats einen roten Kapuzenmantel an, auf dem Kopf eine Zipfelmütze und fährt auf einem Rentier-Schlitten voller Gaben durch die Lüfte. Esel und Schmutzli / Knecht Ruprecht können da kaum folgen, kommen drum beim "echten" Santa Claus auch nicht vor.

Seine Geschenke wirft er ungesehen nachts durch den offenen Kamin, wo sie in den unten bereitgestellten Schuhen der Kinder landen. Und Straf- bzw. Lobreden hält er zum Glück auch nicht.

Diese ebenfalls vollbärtige Gestalt ist also total heidnisch-germanisch-nordisch. Hierzulande überschwemmt sie als Re-Import aus Amerika inzwischen Kaufhäuser und Werbung ("Jingle Bells"!) und hat den Heiligen Nikolaus, den Weihnachtsmann und das elfenhafte gabenbringende "Christkindli" überlagert bzw. verdrängt.

Mischformen von Rotmantel mit Bischofs-Mitra, von Schmutzli und Eseli begleitet, sorgen für zusätzliche Verwirrung.

In Frankreich pflegte man früher Socken in den Kamin zu hängen statt Stiefel darunter aufzustellen. Im Zeitalter der Zentralheizungen ist auch dieser Brauch weitgehend verunmöglicht worden.

Chlausgefaehrt.gif

      

... und ausserdem:


oje-kl_150.jpg

Titelbild von Raymond Briggs Buch

Oje, du fröhliche
(seit 1973, beide Bände immer noch im Buchhandel).

Es persifiliert den Santa-Claus-Mythos herrlich und ist gerade in der Weihnachtszeit ein ideales Mitbringsel. Eine amüsante Weihnachtslektüre für die ganze Familie.



 
Öffnungszeiten des Sekretariats
Montag bis Donnerstag, 08.00 bis 11.30 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr Freitag, 08.00 bis 12.00 Uhr. Nachmittags geschlossen.
Wenn Sie mehr über unsere Familienkirche erfahren wollen, klicken Sie auf den Link.
mehr...
In der Vergangenheit haben leider Sachbeschädigungen, Verunreinigungen sowie Diebstähle im ganzen Gebiet um das Kirchgemeindehaus, der Kirche, dem Atrium und dem alten Pfarrhaus stark zugenommen. Auch im Kindergarten wurde eingebrochen.
mehr...
Nächste Anlässe
Zürich im Wandel der Zeit / ökum. Seniorenveranstaltung
Am 27.02.2020 um 10:00 Uhr
Ref. Kirchgemeindehaus, Mandy Eisenbeiss und Team
mehr...
Passionsvespern
Am 28.02.2020 um 17:30 Uhr
Ref. Kirche Kloten, Pfr. Beat Gossauer
mehr...
Gottesdienst
Am 01.03.2020 um 10:00 Uhr
Ref. Kirche Kloten, Pfr. Oliver Jaschke
mehr...