Gottesdienste Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Wendepunkt zum eigenständigen Glauben

Konfirmanden_500x166.jpg

Der Weg zur Konfirmation

Im Konfirmandenunterricht werden die Jugendlichen auf vielfältige Weise zu einem eigenen Umgang mit Lebens- und Glaubensfragen hingeführt und mit dem kirchlichen Leben vertraut gemacht.

Der Weg zur Konfirmation beginnt mit der Taufe - der Aufnahme eines Kindes in die weltweite christliche Gemeinschaft. Schon früh haben die Kinder die Möglichkeit, in kindgerechten Angeboten mit Glaube und Kirche vertraut zu werden.

In der zweiten Klasse beginnt der kirchliche Unterricht, (minichile) dessen Besuch eine Voraussetzung für den Besuch des Konfirmandenunterrichts ist.

Der Konfirmandenunterricht beginnt im achten Schuljahr und dauert bis zur Konfirmation gegen Ende des neunten Schuljahres. Während dieser zwei Jahre entdecken die Jugendlichen die verschiedensten Aspekte und Fragen des Menschseins und stellen sich der Frage nach Gott.

Der Konfirmationsgottesdienst findet in der Regel in den Monaten Mai oder Juni statt und markiert den Abschluss des kirchlichen Unterrichts. Dieses besinnlich-fröhliche Finale ist ein Höhepunkt des kirchlichen Lebens im Sommerhalbjahr.

 
In der Vergangenheit haben leider Sachbeschädigungen, Verunreinigungen sowie Diebstähle im ganzen Gebiet um das Kirchgemeindehaus, der Kirche, dem Atrium und dem alten Pfarrhaus stark zugenommen. Auch im Kindergarten wurde eingebrochen.
mehr...
Nächste Anlässe
Domino Treff
Am 30.11.2022 um 14:00 Uhr
Altes Pfarrhaus, Dorfstrasse 26, Bernadette Rufer
mehr...
Frauezmorge
Am 07.12.2022 um 09:00 Uhr
Ref. Kirchgemeindehaus, Claudia Eichenberger
mehr...
Zäme esse - zäme rede
Am 08.12.2022 um 12:00 Uhr
Ref. Kirchgemeindehaus, Claudia Eichenberger
mehr...
Frauezmorgen im Advent
Am 08.12.2022 um 09:00 Uhr
Ref. Kirchgemeindehaus, Claudia Eichenberger
mehr...
Bibel lesen
Am 08.12.2022 um 10:30 Uhr
Atrium, Pfr. Oliver Jaschke
mehr...